Action, Fun & jede Menge Container-Module

Kägiswilerstrasse 21 in Sarnen (OW). Was von aussen aussieht, wie eine langweilige Lagerhalle – verbirgt im Inneren ein wirklich überraschendes Highlight für alle Mountainbike-Fans.

Ein Indoor-Bikepark! In seiner Art einzigartig. Denn der Wheelpark mit dem Kicker-Airbag-Angebot ist die erste Anlage dieser Art in Europa. In der 2.500 Quadratmeter grossen Halle bietet der Wheelpark unterschiedliche Mountainbike-Trails, Obstacles (Hindernisse) und die schon erwähnte Jumpline mit drei unterschiedlich hohen Kickern, die allesamt auf den weichen Airbag führen.

Geschäftsführer Robin Gilli hat den Park Ende Februar 2022 eröffnet und laut ihm, ist dort für jeden begeisterten Biker was dabei, vom Anfänger bis Könner – selbst die Kids können sich auf dem Kinderparcours ausprobieren. Spass und Action stehen im Vordergrund bei der Idee des Wheel Parks.

Vom Container-Modul zur Chill-out-Lounge

Und nach dem Biken? Geht’s ab in die beheizte Lounge mit Blick auf die Trails und Sprünge oder in die Outdoor-Bar im mexikanischen Style, wo es das wohlverdiente Feierabendbier gibt.

Auf einer gewaltigen Holz-Konstruktion thronen die Räumlichkeiten in etwa 10 Meter Höhe über dem Bikepark. Insgesamt drei Geschosse wurden verwirklicht, die untereinander mit durch einen Metall-Treppenturm verbunden sind. Im Erdgeschoss die sanitären Anlagen, der Empfangsbereich, Vermietung von Bikes und der Shop – in der ersten Etage die Chill-out-Lounge und in der 2. Etage wurde die Outdoor-Terrasse mit dem wohl besten Blick auf den Wheel Park realisiert.

Verschiedene regionale Unternehmen waren am Bau des Parks beteiligt, unter anderem die Holzbautechnik Burch AG aus Sarnen, die das Holz für die Konstruktion, Rampen, Trails und Kickers lieferten, die Metall- und Stahlbaufirma Iromet, der Spezialist für Lüftungs-und Klimaanlagen Flüma und natürlich wir – die Premoco System AG. Wir lieferten insgesamt 13 Container-Module (Stahlmodule), die dann mit Kränen millimetergenau in und auf die Holzkonstruktion gehievt worden. Innert kürzester Zeit entstanden so die Räumlichkeiten für den Wheel Park.

Technisches: 

  • Insgesamt 13 Stahlmodule mit Türen und Fenster  
  • Geschosse: EG, 1. + 2. OG 
  • Sanitäre Anlagen  
  • Raumtemperierung der Module mit Split-Klimageräten
  • Geschossfläche: 165.7 m² 
  • Volumen: 488.8  

Weitere Infos zum Wheelpark:  wheelpark.ch