Gefängniszelle-1
Gefängniszelle-2
Gefängniszelle-3

Modulare Justizvollzugs-Anlagen

Justizvollzugsanlagen müssen sich laufend gesellschafts-politischen Veränderungen anpassen. Gleichzeitig gilt es, den heutigen baulichen Normen Folge zu leisten. Der Preisdruck fordert kostengünstige und innovative Bauwerkslösungen für zweckmässige Gefängnisbauten mit optimierten Betriebskosten.

Diese Herausforderung hat Premoco mit einem Netzwerk aus erfahrenen Ingenieuren und Haustechnikplanern angenommen.

Vorfabrizierte und fertig ausgebaute Raummodule werden vor Ort aneinandergereiht und kraftschlüssig verbunden. Diese Bauart ermöglicht eine hohe Flexibilität in der Anordnung der Nutzungen.

Die Module können uneingeschränkt in der Längsachse und bis dreigeschossig angeordnet werden. Ein Spazier- und Entfluchtungshof rundet die Raumstruktur ab.